Vita

Geboren 1974 in Graz/Österreich, legte ich 1992 erfolgreich mein Abitur am Bundesrealgymnasium Oeversee in Graz ab.
Aus Freude an der Arbeit mit Menschen ließ ich mich von 1993-96 zur Infirmiere diplomée in Ettelbruck/Luxemburg ausbilden, wo ich die folgenden Jahre meinen Arbeits-und Lebensmittelpunkt haben sollte.

So war meine berufliche Tätigkeit in den Jahren 1996-2004 im Clinique du Nord/ Ettelbruck durch die Schwerpunkte Kardiologie Intensiv und internistischen Krankheiten geprägt.

In dieser Zeit wuchs in mir immer stärker das Verlangen einen jeden Menschen in seiner Gesamtheit betrachten und ihm dabei auf seinen individuellen Weg zur Gesundheit begleiten zu können.
Mein Wunsch führte mich in die hessische Heilpraktikerschule Hochheim am Main, wo ich in einer 3 jährigen Vollzeitausbildung meine Lehrjahre zur Heilpraktikerin absolvierte.

 

Ich bin Mitglied im Bund Deutscher Heilpraktiker und der Deutschen Akedemie für Chelat Therapie.

 

     stempel bund deutscher heilpraktiker